Deutsche Apotheker- und Ärztebank folgen

Pressemitteilungen 2 Treffer

Wie geht’s uns denn - nach der Bundestagswahl? Die Ergebnisse von Im-Puls-Gesundheit

Wie geht’s uns denn - nach der Bundestagswahl? Die Ergebnisse von Im-Puls-Gesundheit

Pressemitteilungen   •   Sep 19, 2017 11:00 CEST

Die Auswertung der gesundheitspolitischen Fragestellungen.

apoBank-Studie "Zukunftsbild Heilberufler 2030": Vom Halbgott in Weiß zum Dienstleister mit Vertrauen

apoBank-Studie "Zukunftsbild Heilberufler 2030": Vom Halbgott in Weiß zum Dienstleister mit Vertrauen

Pressemitteilungen   •   Jun 20, 2017 17:51 CEST

Gesellschaftliche Trends verändern die Patientenversorgung. Wir haben rund 400 Ärzte, Zahnärzte und Apotheker befragt, wie sie selbst die künftigen Entwicklungen im Gesundheitswesen einschätzen.

News 2 Treffer

MVZ: Chance oder Risiko?

MVZ: Chance oder Risiko?

News   •   Apr 10, 2018 11:00 CEST

Worauf Vertragsärzte achten sollten, wenn sie ihre Zulassung in ein MVZ einbringen, war Thema einer Veranstaltung in Dortmund.

Sektorübergreifende Versorgung: Regional und gemeinsam planen

Sektorübergreifende Versorgung: Regional und gemeinsam planen

News   •   Okt 16, 2017 16:26 CEST

Die sektorübergreifend Versorgung war auf dem Europäischen Gesundheitskongress in München erneut ein heiß diskutiertes Thema. Wir stellen zentrale Thesen der Referenten vor.

Blog-Einträge 3 Treffer

Wer arbeitet 2030 noch im Krankenhaus?

Wer arbeitet 2030 noch im Krankenhaus?

Blog-Einträge   •   Nov 23, 2017 15:00 CET

Die Erwartungen junger Ärzte und der Fachkräftemangel erfordert vom Krankenhausmanagement neue Strategien.

Was kommt nach der Bundestagswahl?

Was kommt nach der Bundestagswahl?

Blog-Einträge   •   Sep 26, 2017 15:00 CEST

Mit Blick auf die Gesundheitspolitik wird die mögliche Jamaika-Konstellation bei manchen Themen noch Diskussionsbedarf haben.

Herkulesaufgabe: Sektorübergreifende Versorgung

Herkulesaufgabe: Sektorübergreifende Versorgung

Blog-Einträge   •   Mär 10, 2017 13:45 CET

Seit mehr als 80 Jahren besteht die Trennung zwischen dem ambulanten und stationären Sektor. Wie diese Grenzen überwunden werden können, kommentiert Michael Gabler im Video.

Dokumente 4 Treffer

apoView I/2017: Zukunftsbild Heilberufler 2030

Vom Halbgott in Weiß zum Dienstleister mit Vertrauen: Die zunehmende Feminisierung der Heilberufe, der Trend zur Teilzeitbeschäftigung und Kooperationen, verbunden mit dem demografischen Wandel und dem technologischen Fortschritt verändern die Patientenversorgung. Wie sehen die einzelnen Heilberufsgruppen ihr unmittelbares berufliches Umfeld in Zukunft?

apoView II/2016: 360-Grad-Studie zur Digitalisierung im Gesundheitsmarkt

Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien versprechen Vorteile für Heilberufler und Patienten gleichermaßen. Wird der Megatrend Digitalisierung den Gesundheitsmarkt grundlegend verändern? Welchen Einfluss haben digitale Anwendungen auf den Alltag der Heilberufler? Und wie lassen sich chancenreiche Veränderungen aktiv mitgestalten?

apoView I/2016:  Personalisierte Medizin und digitaler Umbruch

Mit der Digitalisierung sind die Möglichkeiten zur Personalisierung der Medizin deutlich gestiegen. Der technologische Wandel forciert neue Geschäftsmodelle. Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen, Pflegeheime, Pharma- und Medizintechnikunternehmen finden sich zunehmend im Wettbewerb mit Unternehmen, die von außen auf den Gesundheitsmarkt drängen.

Trendstudie: Personalisierte Medizin der Zukunft

Die erste Trendstudie zur personalisierte Medizin der Zukunft zeigt: Die Grenzen zwischen Krankheit und Gesundheit verschwimmen. Die Studie wagt den Blick in die Zukunft des Gesundheitswesens und gibt Strategie-Empfehlungen für die beteiligten Akteure.

Impressum | Datenschutz