Direkt zum Inhalt springen
Live-Webinar: Was man als Börsenneuling wissen sollte

News -

Live-Webinar: Was man als Börsenneuling wissen sollte

Noch immer gelten deutsche Anleger*innen als konservativ und scheuen vielfach die Kapitalanlage an den Börsen. Gründe hierfür sind fehlendes Wissen über die Zusammenhänge an den Kapitalmärkten und eine übertriebene Vorsicht.

Doch gerade für junge Anleger*innen wird die private, stärker kapitalmarktorientierte (Alters-)Vorsorge immer wichtiger. Dabei können sie insbesondere die Vorteile ihres langen Anlagehorizonts nutzen.

Experten geben Tipps zur Geldanlage

Im apoTalk "Was man als Börsenneuling wissen sollte - Kapitalanlage für junge Anleger und Einsteiger", der am 9. Februar 2022 von 19:00 bis 20:00 Uhr ausgestrahlt wird, erläutern die apoBank-Experten Yalcin Biber, Vermögensspezialist, und Dr. Manuel Peter, Volkswirt im Asset Management, interessierten Heilberufler*innen die Basics der Kapitalanlage.

Moderator des Webinars ist Maik Budke, Leiter Vertriebsmanagement Vermögen.

Interessierte können sich kostenlos registrieren, die Sendung live verfolgen und Fragen stellen. Die Anmeldung erfolgt auf der Fortbildungsplattform der apoBank univiva.

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Christoph Koos

Christoph Koos

Pressekontakt Pressereferent +49 211 5998 154

Zugehörige Meldungen

Bank der Gesundheit

Von Heilberuflern für Heilberufler – so lautet das Prinzip der apoBank seit fast 120 Jahren. Wir beraten die Angehörigen der Heilberufe in jeder Lebensphase, vom Studium über die Anstellung oder Selbständigkeit bis in den Ruhestand – auch über Finanzdienstleistungen hinaus. Als Finanzierungspartnerin im Gesundheitsmarkt begleiten wir zudem die Standesorganisationen, Berufsverbände, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und Unternehmen im Gesundheitsmarkt.

Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Richard-Oskar-Mattern Str. 6
40547 Düsseldorf
Deutschland