Direkt zum Inhalt springen
apoBank-Podcast: "Wir müssen mehr dürfen" – die Apothekerin Kerstin Kemmritz im Gespräch

News -

apoBank-Podcast: "Wir müssen mehr dürfen" – die Apothekerin Kerstin Kemmritz im Gespräch

Die Bundestagswahl rückt immer näher und die Gesundheistpolitik wird heiß diskutiert - welche Themen liegen aber den Apothekern, Ärzten und Zahnärzten besonders am Herzen? In den ersten Episoden des Podcast der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) kommen Heilberufler zu Wort, die sich in Berufsverbänden engagieren. Den Anfang macht Dr. Kerstin Kemmritz, sie ist Apothekerin und Inhaberin der Falken-Apotheke in Berlin Weißensee sowie Präsidentin der Apothekerkammer Berlin. Kemmritz spricht unter anderem darüber, wie sie sich für den Beruf entschieden hat, wie sie als Apothekeninhaberin die Arbeit und das berufspolitische Engagement vereinbart, welche Erwartungen sie an die Gesundheitspolitik hat und wie sie die Einführung des eRezepts einschätzt.

Zu der ersten Episode des apoBank-Podcast "Gesundheit ermöglichen" geht es hier.

Den Podcast gibt es auch auf Apple Podcast, Spotify, Deezer und Google Podcasts.

Themen

Tags

Pressekontakte

Anita Widera

Anita Widera

Pressekontakt Pressereferentin 0211 5998 153

Bank der Gesundheit

Von Heilberuflern für Heilberufler - so lautet das Prinzip der apoBank. Seit fast 120 Jahren ist unsere Genossenschaft auf die Anliegen der Heilberufler spezialisiert. Wir beraten Apotheker, Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte in jeder Lebensphase, vom Studium über die Anstellung oder Selbständigkeit bis in den Ruhestand. Als Finanzierungspartner im Gesundheitsmarkt begleiten wir die Standesorganisationen, Berufsverbände, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und Unternehmen im Gesundheitsmarkt.

Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Richard-Oskar-Mattern Str. 6
40547 Düsseldorf
Deutschland