Deutsche Apotheker- und Ärztebank folgen

Zwei Fonds ausgezeichnet

News   •   Feb 05, 2018 10:45 CET

Quelle: apoBank

Gleich zwei Gesundheitsfonds der apoBank-Tochter apoAsset belegen Spitzenplätze bei den diesjährigen Branchen-Auszeichnungen. Den „Goldenen Bullen 2018“ erhielt der neue Aktienfonds apo Digital Health (ISIN DE000A2AQYW4) in der Kategorie Fondsinnovation. Der apo Digital Health investiert als erster Publikumsfonds weltweit in börsennotierte Digital-Health-Pioniere und wurde bereits bei den Scope Investment Awards 2018 als beste Fondsinnovation ausgezeichnet.

Ebenfalls prämiert wurde der apo Medical Opportunities (ISIN LU0220663669). Der Aktienfonds, der breit in alle Sektoren des Gesundheitsmarkts investiert, zählt im Zehn-Jahres-Vergleich mit anderen Gesundheitsfonds zu den drei Besten und erhielt den „€uro FundAward 2018“. Es ist bereits das fünfte Mal, dass die Fondsmanager apoAsset und Medical Strategy den Preis entgegennehmen konnten.

„Wir freuen uns, dass apoAsset bei Innovation und Wachstum erneut zu den Besten zählt“ sagt Claus Sendelbach, Geschäftsführer der apoAsset. Für private und institutionelle Anleger sei der globale Gesundheitsmarkt eine ideale Diversifikationsmöglichkeit. So ist die Branche relativ konjunkturunabhängig und wächst dank des demografischen Wandels, dem Aufstieg der Schwellenländer und weitreichender Innovationen langfristig stärker als die Weltwirtschaft.

Weitere Infos unter www.apoasset.de/gesundheit und www.apoasset.de/gesundheit-institutionell

Angehängte Dateien

Word-Dokument

Impressum | Datenschutz