Direkt zum Inhalt springen
Anlage-Podcast: Stabile Seitenlage trotz schwankender Börsenkurse

News -

Anlage-Podcast: Stabile Seitenlage trotz schwankender Börsenkurse

Fragt man Heilberufstätige, warum sie ihr Geld nicht am Kapitalmarkt investieren, lautet die häufigste Antwort „zu unsicher“. Stattdessen wird in festverzinsliche Anlagen investiert. Das ist eigentlich paradox, denn sicher ist bei den meisten Festverzinslichen in Zeiten hoher Inflation vor allem eines: dass man mit ihnen reale Verluste erleidet.

„Unsicherheit gehört zur Geldanlage dazu, wenn man auskömmliche Renditen erzielen will, da gibt es nichts wegzudiskutieren“, sagt apoBank-Experte Klaus Niedermeier. In der neuen Folge des apoBank-Podcasts Vermögen erklärt der Leiter des Investment Research der Standesbank der Heilberufe, wie man das Risiko trotzdem reduzieren kann und warum regelmäßiges Anlegen dabei hilft. Sein Fazit: „Das größte Risiko ist, nicht investiert zu sein.“

Weitere Details: Vermögen – der Anlage-Podcast der apoBank

Den Podcast gibt es auf allen gängigen Podcast-Plattformen: Apple Podcast, Spotify, Amazon Music, Deezer und Google Podcasts.

Themen

Kategorien

Kontakt

Christoph Koos

Christoph Koos

Pressekontakt Pressereferent +49 211 5998 154

Zugehörige Meldungen

Anlage-Podcast: Warum jeder eine individuelle Anlagestrategie braucht

Anlage-Podcast: Warum jeder eine individuelle Anlagestrategie braucht

Gerade junge Menschen investieren, wenn sie sich einmal für Geldanlage am Kapitalmarkt entschieden haben, gerne in ETF. Die Auswahl eines geeigneten Produkts ist gleichwohl erst der zweite Schritt. In der neuen Folge des apoBank-Podcasts Vermögen erklärt apoBank-Experte Timo Steinbusch, warum es zunächst einmal einer individuellen Anlagestrategie bedarf, die zu den persönlichen Bedürfnissen passt.

Bank der Gesundheit

Von Heilberuflern für Heilberufler – so lautet das Prinzip der apoBank seit 120 Jahren. Wir beraten die Angehörigen der Heilberufe in jeder Lebensphase, vom Studium über die Anstellung oder Selbständigkeit bis in den Ruhestand – auch über Finanzdienstleistungen hinaus. Als Finanzierungspartnerin im Gesundheitsmarkt begleiten wir zudem die Standesorganisationen, Berufsverbände, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und Unternehmen im Gesundheitsmarkt.

Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Richard-Oskar-Mattern Str. 6
40547 Düsseldorf
Deutschland