Deutsche Apotheker- und Ärztebank folgen

apoBank-Seminare: Medical English besonders nachgefragt

Pressemitteilung   •   Jul 14, 2017 11:00 CEST

Rund 200 Veranstaltungstermine finden bundesweit im zweiten Halbjahr statt.

Das zu Beginn des Jahres aufgelegte Seminarthema ‚Medical English‘ ist auf reges Interesse gestoßen und gehört nun zum festen Bestandteil des Fortbildungsangebots der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank). Der Crashkurs vermittelt Basiswissen für die Kommunikation mit Patienten auf Englisch. Er wurde speziell für Heilberufler entwickelt, ebenso wie weitere zahlreiche Themen rund um das berufliche Umfeld der Apotheker, Ärzte, Zahnärzte oder Tierärzte. Das weitgehend kostenlose Seminarprogramm der apoBank ist das umfangreichste dieser Art.

Die jeweiligen Seminarangebote unterstützen studierende, angestellte und selbständige Heilberufler in ihrer aktuellen beruflichen Phase und bei der Karriereplanung. Das Themenspektrum ist breit: angefangen von Lern- und Prüfungstechniken, über Patientenkommunikation, Praxisgründung oder Apothekenkauf, bis zur Nachfolgersuche. Die jeweiligen Referenten sind Experten auf ihren Fachgebieten und stets auf dem neuesten Stand. apoBank-Seminare wie ‚Megatrend Digitalisierung‘, ‚Rechtskurs für Mediziner‘ oder ‚Die Steuersparerklärung 2017‘ bieten die Möglichkeit, sich einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in den jeweiligen Bereichen zu verschaffen.

Expertise im Gesundheitswesen und in der Vermögensbildung

Beim Großteil der Seminarthemen geht es um mehr Zufriedenheit und Erfolg im Arbeitsalltag und die persönliche Balance, doch auch ihr Know-how in der Geldanlage stellt die apoBank im Rahmen des Seminarprogramms zur Verfügung. „Neben den Hilfestellungen zur Berufsausübung und Karriere der Heilberufler, bieten wir auch Veranstaltungen mit Tipps und Anregungen zur Vermögensbildung und Altersvorsorge“, sagt Andreas Onkelbach, verantwortlich für das Privatkundengeschäft der apoBank. „In unseren ‚Geldgesprächen‘ geht es um die aktuellen Entwicklungen auf den Kapital- und Immobilienmärkten. Die Teilnehmer lernen zeitgemäße Anlage- und Vermögensstrategien und diskutieren mit Experten über neue Investitionsmöglichkeiten.“

Das Anmeldeverfahren für das gesamte Fortbildungsangebot der apoBank erfolgt online. Anmeldungen sind bis kurz vor Seminarbeginn möglich unter: www.apobank.de/seminare

.

Über die apoBank

Mit 415.700 Kunden und über 109.000 Mitgliedern ist die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) die größte genossenschaftliche Primärbank und die Nummer eins unter den Finanzdienstleistern im Gesundheitswesen. Kunden sind die Angehörigen der Heilberufe, ihre Standesorganisationen und Berufsverbände, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und Unternehmen im Gesundheitsmarkt. Die apoBank arbeitet nach dem Prinzip "Von Heilberuflern für Heilberufler", d. h. sie ist auf die Betreuung der Akteure des Gesundheitsmarktes spezialisiert und wird zugleich von diesen als Eigentümern getragen. Damit verfügt die apoBank über ein deutschlandweit einzigartiges Geschäftsmodell. www.apobank.de

Angehängte Dateien

Word-Dokument

Impressum | Datenschutz