Deutsche Apotheker- und Ärztebank folgen

Rekord-Anlagevolumen bei apo Medical Opportunities

News   •   Okt 11, 2017 14:30 CEST

Die weltweit steigende Nachfrage durch den demografischen Wandel, der Aufstieg der Schwellenländer und wertvolle Innovationen versprechen auch in Zukunft Wachstumschancen. Quellen: Roland Berger, WHO; Grafik: apoAsset

Der globale Aktienfonds "apo Medical Opportunities" hat im Oktober erstmals mehr als 500 Mio. Euro Anlagevolumen erreicht (inklusive der Fondsvariante für institutionelle Anleger). Das Produkt der apoBank-Tochter apoAsset setzt damit seinen Erfolgskurs fort. Der Fonds erzielte eine Wertentwicklung von rund zehn Prozent pro Jahr über zehn Jahre.
Die Anlage profitiert unter anderem von dem Wachstumstrend im Gesundheitsbereich, der sich als relativ unabhängig von Konjunktur und Krisen erweist. Die weltweit steigende Nachfrage durch den demografischen Wandel, der Aufstieg der Schwellenländer und wertvolle Innovationen versprechen auch in Zukunft Wachstumschancen.

Weitere Informationen:

apo Medical Opportunities: Der Aktienfonds für den Welt-Gesundheitsmarkt

Impressum | Datenschutz