Deutsche Apotheker- und Ärztebank folgen

Dokumente

Grafiken: Umfrage zu Praxis- und Apothekenabgabe 2018

Mehr als die Hälfte der befragten niedergelassenen Heilberufler blickt besorgt auf die Abgabe der Praxis bzw. Apotheke. Das zeigt die apoBank-Umfrage unter den niedergelassenen Ärzten, Zahnärzten und Apothekern.

Grafiken: Existenzgründung Zahnärzte 2017

Die Einzelpraxis bleibt beliebt, Kaufpreise und Investitionen 2017 erneut gestiegen.

Grafiken: Existenzgründung Hausärzte 2016/2017

Die Übernahme als Einzelpraxis bleibt die häufigste Form der Niederlassung. Die dafür gezahlten Kaufpreise sind seit der Auswertung im Jahr 2016 um rund 20 Prozent auf durchschnittlich 94.000 Euro gestiegen.

Grafiken: Apothekengründung 2017_Gender

Grafiken: Apothekengründung 2017_Gender

Dokumente   •   31.07.2018 11:30 CEST

Der Anteil der Frauen unter den Apothekengründern steigt weiter an. Laut der jüngsten apoBank-Analyse lag er 2017 bei 60 Prozent.

Ratgeber: Digitalisierung in der Praxis

Ratgeber: Digitalisierung in der Praxis

Dokumente   •   14.06.2018 13:34 CEST

Ob Video-Sprechstunde, Terminvereinbarung online oder eigene Praxis-Homepage - hier finden Praxisinhaber Tipps zur Einrichtung digitaler Basisanwendungen.

Grafiken: Existenzgründung Zahnärzte nach Geschlecht

Der Anteil der Frauen ist unter den zahnärztlichen Existenzgründern leicht gesunken. Männer entscheiden sich häufiger für große Praxen. Zahnärztinnen gründen im Schnitt ein Jahr später.

Grafiken: Existenzgründungen Zahnärzte 2016

Die aktuelle "Existenzgründungsanalyse Zahnärzte 2016“ zeigt, dass die Investitionen weiter angestiegen sind. Die Auswertung erfolgt jährlich und wird gemeinsam mit dem Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) durchführt.

apoView II/2017: Herausforderungen der stationären Versorgung

Die Anforderungen an das Krankenhausmanagement haben sich stark verändert. Für zahlreiche komplexe Aufgaben sind zukunftssichere Lösungen gefragt. Die Krankenhausberatung Andree Consult und die apoBank haben ihre Erfahrungen im stationären Sektor gebündelt. Gemeinsam beschreiben sie fünf wesentliche Herausforderungen und geben praktische Impulse.

Grafiken: Existenzgründungsanalyse Hausärzte 2016

Wo, wie und mit welchen Investionsvolumina sich Hausärzte niedergelassenen haben, zeigt die Existenzgründungsanalyse Ärzte 2016.

apoView I/2017: Zukunftsbild Heilberufler 2030

Vom Halbgott in Weiß zum Dienstleister mit Vertrauen: Die zunehmende Feminisierung der Heilberufe, der Trend zur Teilzeitbeschäftigung und Kooperationen, verbunden mit dem demografischen Wandel und dem technologischen Fortschritt verändern die Patientenversorgung. Wie sehen die einzelnen Heilberufsgruppen ihr unmittelbares berufliches Umfeld in Zukunft?

Impressum | Datenschutz