Deutsche Apotheker- und Ärztebank folgen

Deutscher Personalwirtschaftspreis für das Berufsorientierungsspiel "Abenteuer apoBank"

News   •   Okt 16, 2020 17:11 CEST

Mit wenigen Klicks, intuitiv und zielgruppengerecht können sich Schüler spielerisch einen Einblick in die Ausbildung zur Bankkauffrau und zum Bankkaufmann sowie in den dualen Studiengang zum Bachelor of Arts in Business Administration verschaffen. Das Online-Berufsorientierungsspiel "Abenteuer apoBank“ der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) wurde jetzt mit dem Deutschen Personalwirtschaftspreis in der Kategorie "Ausbildung" ausgezeichnet.

Zusammen mit dem Kooperationspartner ZP Europe richtete die Fachzeitschrift Personalwirtschaft den Preis im Rahmen des digitalen Messe-Events ZP EUROPE VIRTUAL vom 12. bis 16. Oktober aus. Aus den Urteilen der Jury und dem Online-Voting der HR-Community ging die apoBank bei der virtuellen Preisverleihung am 16. Oktober als zweiter Sieger hervor.

"Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung für unsere Idee. Orientierung für die Berufswahl ist heutzutage für Schüler wichtig, denn oftmals haben sie keine konkrete Vorstellung von einer Ausbildung oder einem dualen Studium in einer Bank", erklärt Alexander Hohaus vom Personalmarketing der apoBank. "Das 'Abenteuer apoBank' lädt Schüler dazu ein, interaktiv den Alltag der apoBank und die Verbindung zum Gesundheitswesen kennenzulernen.“ 

Umgesetzt wurde das Tool vom Hamburger Unternehmen "CYQUEST", das auf Eignungsdiagnostik und Recruitainment spezialisiert ist. Das Online-Berufsorientierungsspiel kann hier abgerufen werden.

Impressum | Datenschutz